» SelfLinux » Systemverwaltung » Backups SelfLinux-0.12.3
Benutzerverwaltung unter Linux Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (38 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Backups  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

Beschreibung

Das Anlegen eines Backups sollte man nicht so lange hinauszögern, bis man es brauchen könnte. In dem Fall ist es zu spät und man hat nichts mehr, das sich sichern lässt. Dieser Text soll einige grundlegende Begriffe erklären und einem Ermöglichen zu entscheiden, was gesichert werden muss und was nicht.


Inhalt

1 Begriffe
1.1 Backup
1.2 Vollständiges Backup
1.3 Differentielles Backup
1.4 Inkrementelles Backup
1.5 Backup-Medien
2 Backup-Strategien
2.1 Was soll gesichert werden?
2.2 Was braucht man nicht zu sichern?
2.3 Wie geht man vor? Ein Beispiel
2.4 komprimierte Archive
3 tar
3.1 Vollständiges Backup mit tar
3.2 Inkrementelles Backup mit tar
3.3 komprimierte Backups mit tar
3.4 Überprüfen mit tar
3.5 Restore mit tar
4 cpio
4.1 Vollständiges Backup mit cpio
4.2 Inkrementelles Backup mit cpio
4.3 Überprüfen mit cpio
4.4 Zurückspielen mit cpio


 

Autor

Formatierung


Benutzerverwaltung unter Linux Seitenanfang Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (38 KB) GFDL weiter