» SelfLinux » Grafische Oberflächen » K Desktop Environment » KDE-Pim » Dokumentation zu Kmail SelfLinux-0.12.3
Übersicht über das KDE-PIM Paket Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (166 KB) GPL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Dokumentation zu Kmail  Autoren
 Formatierung
 GPL
 

Inhalt

1 Schnelleinstieg
1.1 Einstellen Ihrer Identität
1.2 Einrichtung der Postfächer
1.3 Versenden von Nachrichten
1.4 Empfang von Nachrichten
1.4.1 Optionen, die nur IMAP betreffen
1.4.2 Optionen, die nur POP3 betreffen
1.4.3 Einstellungen für IMAP und POP3
1.4.4 Für POP3 unterstützt KMail Folgendes:
1.5 Testen der Einstellungen
2 KMail verwenden
2.1 Das Hauptfenster
2.1.1 Ordnerbereich (links)
2.2 Vorspannbereich (oben rechts)
2.3 Nachrichtenbereich (unten rechts)
2.4 Tastenzuordnung
2.5 Nachrichten erstellen
2.5.1 Eine Nachricht schreiben
2.5.2 Dateien anhängen (Attachments)
2.5.3 Die Nachricht auf Rechtschreibfehler überprüfen
2.6 Nachrichtenordner
2.7 Ordner-Eigenschaften
2.8 Ordnerformat
2.9 Nachrichtenfilter
2.10 Schnelle Filtererstellung
2.11 Der Filter-Dialog
2.11.1 Vorhandene Filter:
2.11.2 Filterkriterien:
2.11.3 Filter Aktionen:
2.11.4 Erweiterte Filter-Einstellungen
2.11.5 Filterbedingungen
2.11.6 Filter Aktion
2.11.6.1 Verschieben nach
2.11.6.2 Identität setzen
2.11.6.3 markieren als
2.11.6.4 Versandart setzen
2.11.6.5 Antwortadresse festlegen
2.11.6.6 weiterleiten an
2.11.6.7 zurückschicken
2.11.6.8 Zustellung bestätigen
2.11.6.9 Befehl ausführen
2.11.6.10 durch Programm leiten
2.11.6.11 Vorspann entfernen
2.11.6.12 Vorspann hinzufügen
2.11.6.13 Vorspann neu schreiben
2.11.7 Beispiele für Filter
2.11.7.1 Prozedur 1: Eine Mailingliste herausfiltern
2.11.7.2 Prozedur 2: Den Filter erweitern
2.11.8 Filter zum Herunterladen
2.11.9 Der Dialog Pop-Filter einrichten
2.11.9.1 Nachricht herunterladen
2.11.9.2 Nachricht später herunterladen
2.11.9.3 Nachricht vom Server löschen
2.11.9.4 Der Bestätigungsdialog
2.11.10 Mehrere Postfächer verwenden
2.12 Signierung und Verschlüsselung von Nachrichten mit Hilfe von PGP oder GnuPG
2.12.1 Voraussetzungen
2.12.2 Einstellungen zu PGP innerhalb von KMail
2.12.2.1 Verschlüsselungsprogramm
2.12.2.2 Passwort im Speicher halten
2.12.2.3 Zusätzlich eigenen Schlüssel verwenden
2.12.2.4 Nach Erstellung signierten/verschlüsselten Text anzeigen
2.12.2.5 Wahl des Schlüssel für die Verschlüsselung immer bestätigen lassen
2.12.2.6 Nachrichten automatisch mit OpenPGP signieren
2.12.2.7 Nachrichten möglichst automatisch verschlüsseln
2.12.3 Signieren von Nachrichten
2.12.4 Verschlüsseln von Nachrichten
2.12.5 Den öffentlichen Schlüssel versenden
2.12.6 Empfang einer verschlüsselten Nachricht
2.12.7 Einen öffentlichen Schlüssel erhalten
3 KMail einstellen
3.1 Die Karteikarte Identitäten
3.1.1 Der Dialog Neue Identität
3.1.1.1 Mit leeren Feldern
3.1.1.2 Einstellungen des Kontrollzentrums verwenden
3.1.1.3 Existierende Identität kopieren
3.2 Allgemeine Einstellungen
3.2.1 Ihr Name
3.2.2 Organisation
3.2.3 E-Mail-Adresse
3.3 Erweiterte Einstellungen
3.3.1 Antwort-Adresse
3.3.2 Blindkopie-Adresse
3.3.3 OpenPGP-Schlüssel
3.3.4 Gesendete Nachrichten
3.3.5 Ordner Entwürfe
3.3.6 Spezielle Versandart
3.3.7 Signatur
3.4 Karteikarte Netzwerk
3.5 Nachrichten-Versand
3.6 Empfang
3.7 Erscheinungsbild
3.7.1 Schriftarten
3.7.2 Farben
3.7.3 Gestaltung
3.7.4 Fenster-Layout
3.7.5 Vorspann
3.7.6 Profile
3.8 Seite Nachrichten erstellen
3.8.1 Erstellen Allgemein
3.8.2 Redewendungen
3.8.3 Betreff
3.8.4 Zeichensatz
3.8.5 Vorspann erstellen
3.8.6 Allgemein
3.8.7 OpenPGP
3.9 Ordner-Seite
3.9.1 Vor dem Leeren der Ordner nachfragen
3.9.2 Vor Verfallsdatum von Nachrichten warnen
3.9.3 Den aktuellen Ordner zyklisch nach ungelesenen Nachrichten durchsuchen
3.9.4 Springt beim Öffnen eines Ordners zur ersten ungelesenen Nachricht.
3.9.5 Markiert die ausgewählte Nachricht als gelesen nach einer Zeitspanne von ...
3.9.6 Beim Verschieben von Nachrichten in einen anderen Ordner nach der gewünschten Aktion fragen
3.9.7 Standardmäßig sind Nachrichtenordner auf der Festplatte...
3.9.8 Die folgenden Aufgaben sollen beim Programmende durchgeführt werden:
3.9.8.1 Alle Ordner komprimieren
3.9.8.2 Mülleimer leeren
3.9.8.3 Abgelaufene Nachrichten zum Löschen markieren
4 Mailordner anderer Programme in KMail benutzen
4.1 Eudora Lite/Eudora Pro
4.2 Mailsmith
4.3 MMDF
4.4 MH Mailordner
4.5 Forte Agent
4.5.1 Im Agent
4.5.2 In KDE
4.6 Netscape® Mail
4.7 Pegasus Mail
4.8 Maildir / Outlook Express / xfmail
4.9 Lotus Notes, BeOS Mail-Dateien, cc: Mail, usw. ...
5 Installation
5.1 Wie man KMail erhält
5.2 Kompilation und Installation


 

Autoren

Formatierung


Übersicht über das KDE-PIM Paket Seitenanfang Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (166 KB) GPL weiter