» SelfLinux » Programmierung » Make SelfLinux-0.12.3
Bibliotheken Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (82 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Make  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

Inhalt

1 Einführung
2 Grundlagen
2.1 Ein einfaches Makefile
2.2 Regel-Werk
2.3 Abhängigkeiten
2.4 Pseudo-Ziele
3 Makros
3.1 Syntax
3.2 Vordefinierte Makros
3.3 Makro-Übergabe
3.4 Umgebungs-Variablen
3.5 Prioritäts-Regeln
3.6 String-Substitution
3.7 Interne Makros
4 Suffix-Regeln
4.1 Null-Suffix-Regeln
4.2 Eingebaute Suffix-Regeln
4.3 Konflikt-Behandlung
4.4 Eigene Suffix-Regeln
5 Kommandos
5.1 Wildcards
5.2 Mehrere Kommandos
5.3 Skript-Programmierung
5.4 Fehlercode
5.5 Ausgabe unterdrücken
6 Projekt-Management
6.1 Schwierigkeiten
6.2 Dummy-Ziele
6.3 Timestamp-Ziele
6.4 Rekursives make
6.4.1 Verteiltes make
6.4.2 Weitergabe von Makros
6.4.3 Wichtige Makros
6.5 Header-Dateien
6.6 Globale Definitionen (include-Anweisung)
7 Richtlinien
7.1 Allgemeine Konventionen
7.1.1 Standard-Shell
7.1.2 Suffix-Liste
7.1.3 Programmstart
7.2 Utilities
7.2.1 Shell-Kommandos
7.2.2 Standard-Kommandos
7.2.3 Kommandoaufrufe
7.3 Variablen
7.3.1 Kommando-Variablen
7.3.2 Vordefinierte Variablen
7.3.3 Flags
7.3.4 Lebenswichtige Flags
7.3.5 Install-Variablen
7.4 Installations-Verzeichnis
7.4.1 Root-Installations-Verzeichnis
7.5 Standard Targets
7.5.1 Notwendige Targets
7.5.2 Nützliche Targets


 

Autor

Formatierung


Bibliotheken Seitenanfang Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (82 KB) GFDL weiter