» SelfLinux » Grafische Oberflächen » K Desktop Environment » KDE-Admin » Das Handbuch zu KUser » Abschnitt 3 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (131 KB) GFDL KDE-Base

SelfLinux-Logo
Dokument Das Handbuch zu KUser  Autoren
 Formatierung
 GFDL
 

3 Standardeinstellungen für neue Benutzer

Zum Verändern der Standardeinstellungen für neue Benutzer rufen Sie den Dialog Voreinstellungen bearbeiten im Menü Einstellungen->KUser einrichten auf. In diesem Dialog können Sie die Standardeinstellungen ändern, mit denen ein neuer Benutzer erstellt wird: Shell, der Persönliche Ordner (oder das Dateisystem für diePersönlichen Ordner). Außerdem können Sie auswählen, ob ein Persönlicher Ordner bei der Erstellung des Benutzers angelegt wird und ob Vorlagen (Standardkonfigurationsdateien) in den Persönlichen Ordner kopiert werden. Die Einstellung Benutzer der privaten Gruppe erstellt eine eigene Benutzergruppe für jeden neu angelegten Benutzer, die bei der Entfernung des Benutzers wieder gelöscht wird.

Die Standardkonfigurationsdateien für neue Benutzer können auf der Karteikarte Quellen festgelegt werden.



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (131 KB) GFDL KDE-Base