» SelfLinux » Anwendungs-Software » Editoren » HOWTO für den Emacs Einsteiger » Abschnitt 6 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (115 KB) GPL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument HOWTO für den Emacs Einsteiger  Autor
 Formatierung
 GPL
 

6 Andere Quellen

Dieser Abschnitt behandelt Bücher, Websites, Newsgruppen, Mailinglisten und andere Orte, an denen man mehr Informationen über den Emacs findet.


6.1 Bücher

Es gibt einige wenige wirklich gute Bücher zum Erlernen des Emacs. Zusätzlich zu diesen werden Sie feststellen, dass viele Linux- und Unix-Bücher auch ein oder zwei Kapitel über den Emacs (und vi) beinhalten.


6.1.1 Learning GNU Emacs

Autoren: Debra Cameron, Bill Rosenblatt, Eric S. Raymond

Verlag: O'Reilly & Associates

en http://www.ora.com

Kommentar: Dieses Buch ist wahrscheinlich das beste, wenn man anfängt. Nachdem Sie die HOWTO gelesen und die FAQ durchgesehen haben, dient dieses Buch als ein umfassendes und sehr leicht zugängliches Tutorial.


6.1.2 Writing GNU Emacs Extensions

Autor: Bob Glickstein

Verlag: O'Reilly & Associates

en http://www.ora.com/

Kommentar: Wenn Sie mit dem Emacs eine Zeit gearbeitet und beschlossen haben, dass Sie gern Ihren eigenen Modus schreiben oder vielleicht einige kompliziertere Anpassungen ausprobieren würden, ist dies Ihr Buch. Es versucht zwar nicht Lisp zu lehren, doch enthält es eine kurze Einführung in die Sprache.


6.1.3 Programming in Emacs Lisp: An Introduction

Autor: Robert J. Chassell

Aus der README-Datei:

Dies ist eine grundlegende Einführung in die Programmierung in Emacs Lisp für Menschen, die keine Programmierer sind und nicht unbedingt am Programmieren Interesse haben, aber ihre Computerumgebung anpassen oder erweitern wollen.

Man bekommt das vollständige Handbuch über Anonymous-FTP vom GNU FTP Server:

ftp://prep.ai.mit.edu/gnu/emacs/

Kommentar: Dies ist ein gutes Einführungshandbuch für Emacs Lisp, selbst wenn man kein Hochleistungsprogrammierer ist.


6.1.4 The GNU Emacs Lisp Reference Manual

Autor: Richard Stallman

Verlag: The Free Software Foundation

en http://www.fsf.org/

Man bekommt das vollständige Handbuch über Anonymous-FTP vom GNU FTP Server:

ftp://prep.ai.mit.edu/gnu/emacs/

Kommentar: Dies ist das ultimative Handbuch für das Programmieren in Emacs Lisp.


6.2 Websites


6.2.1 EMACSulation

EMACSulation ist eine von Eric Marsden geschriebene Kolumne, die im Online-Magazin Linux Gazette erscheint unter:

en http://www.linuxgazette.com/

Die aktuellste Kolumne erscheint unter:

en http://www.linuxgazette.com/issue39/marsden.html

Links zu den vorher erschienenen Artikeln finden Sie, wenn Sie zum Ende des Artikels blättern.


6.2.2 EMACWiki

EmacsWiki ist eine Dokumentationsseite für Emacs und XEmacs.Jedermann kann zum Wachstum der Seite beitragen. EmacsWiki ist zu finden unter:

en http://www.emacswiki.org/

Die deutsche Seite befindet sich hier:

en http://www.emacswiki.org/cgi-bin/emacs-de

6.3 Newsgruppen

Wenn Sie Ihren lokalen News Feed nach Newsgruppen mit der Zeichenkette emacs durchsuchen, finden Sie wahrscheinlich viele. Auf meinem Server sind es:

  • comp.emacs
  • comp.emacs.sources
  • gnu.emacs
  • gnu.emacs.bug
  • gnu.emacs.help
  • gnu.emacs.sources

Zwei Beispiele für deutsche Newsgruppen sind:

  • de.comp.gnu
  • de.comp.editoren

6.4 Mailinglisten

Es gibt eine Mailingliste für den GNU Emacs bei der Free Software Foundation. Sehen Sie sich die Website an, wenn Sie weitere Informationen möchten:

en http://mail.gnu.org/mailman/listinfo/help-gnu-emacs

Die einzige dem Emacs gewidmete Mailingliste, die ich im Moment kenne, ist die NT-Emacs-Liste. Es ist eine Liste für Leute, die die Emacs Microsoft Windows Version benutzen. Wenn Sie mehr Informationen dazu wollen, sehen Sie sich die NT-Emacs-FAQ an:

en http://www.gnu.org/software/emacs/windows/ntemacs.html

6.5 Das Emacs-Lisp-Archiv

Aus dem Emacs-Lisp-Archiv-README:

Die Emacs-Lisp-Archive bei ftp://ftp.cis.ohio-state.edu enthalten diverse Teile und Pakete des Emacs Lisp Code. Mit der Sprache Emacs Lisp kann man den von der Free Software Foundation herausgegebenen Editor GNU Emacs erweitern. Obwohl in der GNU Emacs Distribution viel Emacs Lisp Code enthalten ist, haben viele Menschen Pakete geschrieben, um mit anderen Systemen interagieren zu können, um die Programmiersprache, die sie benutzen beim Editieren besser zu unterstützen, um neue Funktionen hinzuzufügen, um das Standardverhalten des Emacs zu verändern. Der größte Teil des Archivs ist von Einzelnen geschrieben worden und über das Internet durch die info-emacs oder die info-gnu-emacs Mailingliste oder den comp.emacs, gnu.emacs oder gnu.emacs.sources Newsgruppen öffentlich verbreitet worden.

Auf die Archive kann über Anonymous-FTP von

ftp://ftp.cis.ohio-state.edu/pub/emacs-lisp/

zugegriffen werden.

Beachten Sie: Soweit ich sagen kann, verliert das Emacs-Lisp-Archiv langsam an Aktualität. Ich sehe, dass dort wenige neue (oder aktualisierte) Pakete erscheinen, obwohl ich weiß, dass es sie gibt. Sie werden an die comp.emacs.sources Newsgruppe gepostet. (Zögern Sie nicht, mich zu korrigieren, falls das nicht stimmt).



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (115 KB) GPL weiter