» SelfLinux » Internet » Domain Name System » Abschnitt 8 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (121 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Domain Name System  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

11 Eine Reverse Lookup Zone

1.168.192.zone
1.168.192.in-addr.arpa. IN SOA pri-ns.selflinux.de. admin.selflinux.de. (
        2000012501 ; Serial (Seriennummer)
        10800      ; Refresh (Aktualisierung) 3 Stunden
        3600       ; Retry (neuer Versuch)
        864000     ; Expire (ungültig nach 10 Tagen)
        86400 )    ; min. TTL (Mindestgültigkeit) 1 Tag
  

Die Nameserver schreibt man auch einfach dazu:

1.168.192.zone
1.168.192.in-addr.arpa. IN NS ns1.selflinux.de.
1.168.192.in-addr.arpa. IN NS ns2.selflinux.de.
  

Nun die drei eigentlichen Einträge. Man hat jetzt PTR-Records, weil wir ja rückwärts auflösen:

1.168.192.zone
1.1.168.192.in-addr.arpa.       IN PTR  ns1.selflinux.de.
2.1.168.192.in-addr.arpa.       IN PTR  ns2.selflinux.de.
3.1.168.192.in-addr.arpa.       IN PTR  rebecca.selflinux.de.

(wieder ohne TTLs)



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (121 KB) GFDL weiter