» SelfLinux » Multimedia » Audio » XMMS » Abschnitt 5 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (156 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument XMMS  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

5 Eine Playlist anlegen

Playlist
Playlist

In den Playlist-Fenstern sehen Sie am unteren Rand eine Leiste mit verschiedenen Bedienknöpfen.
Die vier wichtigsten sind: +File, -File, Sel All und Load List. Mit dem ersten Button +File können Sie in die neue oder bereits bestehende Playlist einzelne Dateien (+File), ganze Verzeichnisse (+Dir) oder URL's (+URL) hinzufügen.

Mit dem Button -File können Sie einzelne Dateien oder auch ganze Verzeichnisse aus Ihrer Playlist entfernen.
Sollten Sie bereits verschiedene Playlisten erstellt haben, können Sie diese mit dem Button Load List (ganz rechts auf der Playlist) laden.

Haben Sie eine Playlist erstellt, dann brauchen Sie nur noch auf die Taste play drücken und schon wird das erste Lied abgespielt.


6 Die Menübuttons von links nach rechts


6.1 File+

+ url fügt eine URL hinzu
+ dir fügt ein Verzeichnis hinzu, rekursiv(1)
+ file fügt eine Datei hinzu

(1)rekursiv = inkl. aller Unterverzeichnisse


6.2 File-

- misc löscht alle Dateien in der Liste
- crop löscht alle Dateien außer den ausgewählten
- file löscht die ausgewählten Dateien

6.3 Sel All

inv sel kehrt die aktuelle Auswahl um
sel zero selektiert keine Datei
sel all selektiert alle Dateien

6.4 Misc Opt

sort ruft ein Menü mit Sortieroptionen auf
file inf Dateiinformationen
misc opts extra Optionen

6.5 Load List

new list erzeugt eine neue Playlist
save list speichert die aktuelle Liste
load list lädt eine Liste, von der Festplatte oder aus dem Netz


zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (156 KB) GFDL weiter