» SelfLinux » Anwendungs-Software » LaTeX » LaTeX-Schnelleinführung » Abschnitt 3 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (33 KB) GPL LaTeX - Geschichte

SelfLinux-Logo
Dokument LaTeX-Schnelleinführung  Autor
 Formatierung
 GPL
 

3 Mathematische Formeln in LaTeX

Wer nur mal zwischendurch in LaTeX eine Formel eingeben will, kann das ganz schnell durch Umschalten in den Math-Modus durch Einklammerung der Formel in zwei $-Zeichen erreichen. Hier ein paar Beispiele für Gleichungen mit Potenz-, Wurzel- und Bruchausdrücken.

Quelltext 6: Formelbeispiele
...
$ f(x)=3x^2+2x+2 $\\
$ f(x)=\frac{x+3}{x^2 - 9} $\\
$ f(x)=\frac{1}{\sqrt{x^2}} $\\
$ y=\sqrt[3]{8} $\\
...
	

Die Beispiele enthalten Befehle, die sich ineinander verschachteln lassen. Wer ausführlichere Formelkonstrukte erstellen möchte, sollte aber unbedingt auf die AMS-LaTeX-Pakete zurückgreifen, die verschiedene Umgebungen für alle nur erdenklichen mathematischen Formeln und Symbole bereitstellen.


4 Zusammenfassung

Eine Kurzbeschreibung kann nur in ein Thema einführen. Mit dieser Beschreibung sollte es möglich sein, erste Gehversuche mit LaTeX zu machen. Hier kann nicht der Anspruch auf Vollständigkeit erhoben werden. Eine umfangreichere Referenz ist im Entstehen und wird in den nächsten SelfLinux-Versionen stetig ausgebaut.



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (33 KB) GPL LaTeX - Geschichte