» SelfLinux » Grafische Oberflächen » K Desktop Environment » KDE-Games » Das Handbuch zu Vier gewinnt » Abschnitt 4 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (27 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Das Handbuch zu Vier gewinnt  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

4 Menüs


4.1 Das Menü Spiel

Spiel->Neu Strg+N
Startet ein neues Spiel. In einem Netzwerkspiel, kann dieses nur der Netzwerkserver. Der Netzwerk-Klient wird automatisch vom Server gestartet.

Spiel->Laden ... Strg+O
Lädt ein vorher gespeichertes Spiel.

Spiel->Speichern Strg+S
Speichert das aktuelle Spiel.

Spiel->Spiel beenden Strg+Ende
Beendet ein Spiel.

Spiel->Einrichtung des Netzwerkes ...
Zeigt einen Dialog zur Netzwerkeinrichtung an. Sie können als Server oder als Klient agieren. Falls Sie als Server agieren, können Sie festlegen, in welcher Farbe der gegnerische Spieler spielt. Falls ein Netzwerkspiel läuft, können Sie in diesem Menü die Verbindung unterbrechen.

Spiel->Netzwerk-Chat ...
In einem Netzwerkspiel kann hiermit eine kurze Nachricht an den anderen Spieler geschickt werden.

Spiel->Tipp H
Der Computer wird den bestmöglichen Zug berechnen und ihn durch einen kleinen Kreis auf dem Spielfeld markieren. Wie gut dieser ist, hängt von der Spielstärke ab, mit welcher der Computer spielt.

Spiel->Beenden Strg+Q
Beendet das Programm.


4.2 Das Menü Bearbeiten

Bearbeiten->Zurücknehmen Strg+Z
Macht den letzten Zug rückgängig. Wenn der vorherige Zug vom Computer ausgeführt wurde, werden zwei Züge rückgängig gemacht, sodass Sie wieder an der Reihe sind.

Bearbeiten->Wiederherstellen Strg+Umschalt+Z
Stellt den rückgängig gemachten Zug wieder her.


4.3 Das Menü Einstellungen

Einstellungen->Werkzeugleiste anzeigen/ausblenden
Blendet die Werkzeugleiste ein bzw. aus.

Einstellungen->Statusleiste anzeigen/ausblenden
Blendet die Statusleiste ein bzw. aus.

Einstellungen->Kurzbefehle festlegen ...
Öffnet den KDE-Standarddialog zur Änderung der Tastenkürzel für Vier gewinnt.

Einstellungen->Werkzeugleisten einrichten ...
Zeigt den KDE-Standarddialog zur Bearbeitung der Symbole für die Werkzeugleiste.

Einstellungen->Vier gewinnt einrichten ...
Öffnet den Einrichtungsdialog von Vier gewinnt mit diesen Optionen:

  • Farbe des Spielers der anfängt: Bestimmen Sie, welche Farbe den ersten Zug im nächsten Spiel ausführt.
  • Spielernamen: Bearbeiten Sie die Namen der Spieler.
  • Gelb spielt mit: Wählen Sie, welcher Spieler als Spieler 1 (gelb) spielt. Das kann entweder Maus oder Tastatur sein, d. h. ein Spieler (nicht im Netzwerk), der Maus oder Tastatur als Eingabegerät verwendet, oder der Computer, d. h. der Computer spielt für diesen Spieler.
  • Rot spielt mit: Das gleiche wie Gelb spielt mit , aber für den zweiten Spieler (rot).
  • Computer Schwierigkeitsgrad: Bestimmt das Können des Computergegners.

4.4 Das Menü Hilfe

Hilfe->Handbuch zu KWin4 F1
Startet das Hilfe-System von KDE mit der KWin4-Hilfe (diesem Dokument).

Hilfe->Was ist das? Umschalt+F1
Ändert den Mauscursor zu einer Kombination von Zeiger und Fragezeichen. Das Klicken auf ein Element innerhalb von KWin4 öffnet ein Hilfefenster, das die Funktion des Elementes beschreibt (sofern es Hilfe für das bestimmte Element gibt).

Hilfe->Probleme oder Wünsche berichten ...
Öffnet den Dialog für Problemberichte, in dem Sie Fehler und Wünsche berichten können.

Hilfe->Über KWin4
Zeigt Versions- und Autoreninformationen an.

Hilfe->Über KDE
Zeigt Versionsinformation und Grundsätzliches zu KDE an.



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (27 KB) GFDL weiter