» SelfLinux » Internet » GnuPG-Handbuch » Vorwort » Abschnitt 1 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (23 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Vorwort  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

1 Vorwort

Grundgesetz Artikel 10, Absatz 1: Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.
Eckpunkte der deutschen Kryptopolitik, verabschiedet vom deutschen Bundeskabinett am 2. Juni 1999: Der Einsatz kryptographischer Verfahren ist von außerordentlicher Bedeutung für eine effiziente technische Kriminalprävention. Dies gilt sowohl für die Gewährleistung der Authentizität und Integrität des Datenverkehrs wie auch für den Schutz der Vertraulichkeit.

Elektronische Daten spielen im Zeitalter des Computers und der weltweiten Vernetzung eine herausragende Rolle. Privatleute, Firmen, Politiker, Organisationen und Behörden machen zunehmend Gebrauch von der bequemen, schnellen und preisgünstigen Möglichkeit, per E-Mail zu kommunizieren, und nutzen elektronische Speichermedien (Festplatten, Disketten, CDROMs), um darauf ihre persönlichen Daten, Forschungsergebnisse, Firmengeheimnisse, Kunden- oder Patienteninformationen, Statisken, Notizen, Entwürfe, Umsatzzahlen usw. zu speichern. Bei der Abwicklung von Geschäftsvorgängen (Bestellung, Bezahlung, Verträge) spielt das Internet eine immer wichtigere Rolle. Den Weg, den Ihre Daten über das Internet zu einer Zieladresse gehen, können Sie weder vorhersagen noch vorherbestimmen. Alle Daten, die unverschlüsselt (oder mit einer unsicheren Methode verschlüsselt) über's Netz gehen, sind quasi öffentlich. Man muß davon ausgehen, das diese Daten - von wem auch immer - mitgelesen oder manipuliert und - zu welchem Zweck auch immer - mißbraucht werden können. Daten, die Sie auf Ihrem Computer abgespeichert haben, sind meist nicht sicher vor unbefugten Zugriffen. Viele Rechner sind nicht einmal mit einem Paßwortschutz versehen, und selbst bei vorhandenem Paßwortschutz gibt es vielfältige Möglichkeiten, an diese Daten zu gelangen. Noch nie war es so einfach und effektiv möglich, in Ihre Privatsphäre einzudringen oder Zugang zu Ihren vertraulichen Informationen zu erlangen.



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (23 KB) GFDL weiter