» SelfLinux » Internet » GnuPG-Handbuch » Konzepte SelfLinux-0.12.3
Vorwort Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (27 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument Konzepte  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

Beschreibung

GnuPG verwendet mehrere kryptographische Verfahren wie beispielsweise symmetrische Verschlüsselung, Public-Key-Verschlüsselung und Einweg-Hashing. Natürlich können Sie GnuPG auch ohne tiefere Kenntnis dieser Konzepte benutzen, doch wenn Sie GnuPG effektiv einsetzen möchten, sollten Sie ein wenig Hintergrundwissen haben.

Dieses Kapitel führt in die grundlegenden kryptographischen Konzepte ein, wie sie von GnuPG benutzt werden. Andere Bücher behandeln diese Themen viel detaillierter. Empfehlenswerte Bücher zum tieferen Studium sind beispielsweise en  Bruce Schneiers "Angewandte Kryptographie" oder Reinhard Wobsts "Abenteuer Kryptologie". Weitere Literaturhinweise finden sich im  Anhang B.


Inhalt

1 Symmetrische Verschlüsselung
2 Public-Key-Verschlüsselung
3 Hybride Verschlüsselungsverfahren
4 Digitale Unterschriften
5 Fußnoten


 

Autor

  • Mike Ashley
     

Formatierung


Vorwort Seitenanfang Startseite Inhaltsverzeichnis PDF-Download (27 KB) GFDL weiter