» SelfLinux » Internet » News » Tools » glitter » Abschnitt 1 SelfLinux-0.12.3
zurück Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (50 KB) GFDL weiter

SelfLinux-Logo
Dokument glitter  Autor
 Formatierung
 GFDL
 

1 Binär-Dateien in News?

In jeder Erklärung zu News und dem Usenet steht, das binäre Postings in diesem Medium nichts zu suchen haben. Warum braucht es dann aber glitter?

Vorsätze und Regeln sind zwar gut, doch gibt es auch Ausnahmen. Die Regel, das nur Text in den News gepostet werden sollen, wäre an sich sehr gut. In den meisten Newsgroups ist daher der Austausch binärer Dateien strengstens verboten und löst jeweils riesige Flamewars aus.

Es gibt aber auch Newsgroups, die nur von binär-Postings leben.
Deren Namen beginnen meistens mit alt.binaries.* und haben häufig ein Transfervolumen von mehreren MB pro Tag. Der riesige Datentransfer ist auch der Hauptgrund, warum die meisten Newsserver diese Gruppen nicht führen.

Bietet der eigene Provider keine entsprechenden Gruppen auf seinem Newsserver an, kann man sich auf en http://www.google.com einen entsprechenden Anbieter suchen. Mit den Suchbegriffen "news server binary" findet man sehr schnell die ersten Treffer.



zurück Seitenanfang Startseite Kapitelanfang Inhaltsverzeichnis PDF-Download (50 KB) GFDL weiter